Alexander Lillegg

Dipl. Shiatsupraktiker

Casimir

Avistana Avalonia

Serpentin 23hx19bx3,5 cm 

Wunderschönes Gesicht im rechten Flügel auf dem Kopf stehend. 

Willkommen in der Zeit der neuen Energie! 

Veränderungen begleiten euer Leben und damit auch unsere Existenz in den mit euch verbundenen Dimensionen. 

Vergangene Zeiten gehören zu eurem Leben, gleich ob persönliche oder kollektive Erlebnisse. Lasst Erlebtes hinter auch! Ja, es gehört zu eurem Leben, nehmt es als Teil eures Weges, eures Weges auf Erden. Die neue Zeit und die neue Energie, in die nun die ersten Menschen eintreten, schafft die Möglichkeit der völligen Freiheit und damit einhergehend die Fähigkeit zu fliegen aus eigener Kraft. Jeder von euch hat Flügel, doch habt ihr den Gebrauch verlernt. 

Damit ist jetzt nicht gemeint dass ihr euch an die nächste Felskante begebt und losspringt (zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht). 

Vielmehr ist gemeint, den eigenen Wünschen und Zielen zu folgen, ohne unter dem Druck der Gemeinschaft zu „zerbrechen“. Auch wenn jeder macht was er will gibt es kein Chaos und Anarchie. Voraussetzung ist dabei ein offenes Herz für sich und andere. Jeder verfolgt seine eigenen Ziele. Es gibt auch ein Ziel, dem die ganze Menschheit, und damit die Erde, zustrebt. Die ganze Menschheit, als ein einziges geistiges Wesen. Manche erleben es bewusst, andere sind noch auf dem Weg der Bewusstwerdung. Auch diejenigen, die jetzt sagen,“ Ich wollte das nicht!“ haben sich doch irgendwann dazu entschlossen, jetzt hierzusein auf dieser wunderschönen Erde. Ich möchte euch einladen an die Orte zu gehen, die euch in den Sinn kommen. So geben wir euch die Information. Es ist unsere Aufforderung an euch, dorthin zu gehen und einen Ausgleich dort zu bewirken. 

Vielleicht möchtest Du, lieber Bernhard, demnächst den Wienerwald besuchen? 

Viele Lichtarbeiter sind auf der Erde tätig. Jede Aktion eines Individuums hat Auswirkungen auf die ganze Erde. Gerade ist die Erde im Umbau, auch energetisch, und viele Kraftplätze und Lichttempel wechseln ihren Standort um der neuen Zeit und ihren Energien zu entsprechen und gleichzeitig führt dieser Standortwechsel diesen Umschwung erst herbei. Und so, wenn einer auf der Erde seinen Ort harmonisiert, löst dies Energiewirbel aus, die sich um die Erde bewegen und einen Ausgleich auf anderen Orten erfordern. Oft braucht es nur das Umlegen eines kleinen Steines, oft mögt ihr an Plätzen tanzen oder singen oder eine Blume hinbringen. Lichtarbeiter sind immer im Einsatz! Folgt also bitte eurer Intuition voll Vertrauen, die Erde und wir bitten euch darum! 

Habt Dank und seid voller Liebe! Wir lieben euch! 

(aufgezeichnet von Alexander Martin 20.08.2009 14.20h) 

Weitere Beiträge:

KontaktImpressum
Datenschutz
© Shiatsu Lillegg 2019